Es gibt unterschiedliche Sichtweisen. Wir forschen gemeinsam.

Kolleg

Kooperatives Promotionskolleg Pro|Mat|Nat – Teilprojekte des Kollegs

Das Promotionskolleg Pro|Mat|Nat (Pädagogische Professionalität in Mathematik und Naturwissenschaften) wurde durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) bewilligt.

In dem Promotionskolleg sind die folgenden Teilprojekte verortet:

Analyse des Wissenschafts- und Praxisverständnisses von Lehrenden

Projekt A1:
Vergleichende Erfassung des Wissenschaftsverständnisses und der epistemologischen Urteilsbildung von Biologie- bzw. Sachunterrichtslehrkräften in der Grundschule und Sekundarstufe

Zum Projekt

Doktorand:
Tim Kramer
Betreuung:
Prof. Dr. Elmar Stahl, Prof. Dr. Werner Rieß
Projekt A2:
Empirische Studie zum pragmatischen Wissenschaftsverständnis von Lehrenden anhand der Physik unter Berücksichtigung von Lehrmethoden und Lehrerkognitionen

Zum Projekt

Doktorandin:
Lydia Schulze Heuling
Betreuung:
Prof. Dr. Silke Mikelskis-Seifert, Prof. Dr. Matthias Nückles
Project A4:
Epistemologische Überzeugungen von Erzieherinnen und Erziehern zu domänenspezifischem Wissen und ihr Zusammenhang zum pädagogischen Handeln

Zum Projekt

Doktorandin:
Magdalena Plöger-Werner
Betreuung:
Prof. Dr. Christoph Mischo, Prof. Dr. Gerald Wittmann

Diagnostische Kompetenzen

Project B1:
Förderung diagnostischer Kompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern im Bereich "Funktionales Denken"

Zum Projekt

Doktorandin:
Julia Busch (geb. Teller)
Betreuung:
Prof. Dr. Bärbel Barzel, Prof. Dr. Timo Leuders, Prof. Dr. Markus Wirtz
Project B2:
Förderung systemischen Denkens in nachhaltigkeitsrelevanten und biologischen Kontexten

Zum Projekt

Doktorand:
Stefan Streiling
Betreuung:
Prof. Dr. Werner Rieß, Prof. Dr. Elmar Stahl
Project B3:
Der Einfluss von Gender-Stereotypen auf unterrichtliches Handeln von Lehrkräften

Zum Projekt

Doktorandin:
Mirjam Nürnberger
Betreuung:
Prof. Dr. Josef Nerb, Prof. Dr. Hans Spada

Förderung des Erwerbs fachbezogener und allgemeiner pädagogischer Kompetenzen bei Studierenden und Lehrenden

Project C1:
Förderung adäquater Schwierigkeitseinschätzung im Bereich des Funktionalen Denkens

Zum Projekt

Doktorand:
Andreas Ostermann
Betreuung:
Prof. Dr. Timo Leuders, Prof. Dr. Matthias Nückles, Prof. Dr. Lars Holzäpfel
Project C1a:
Diagnostische Kompetenzen von Mathematiklehrkräften – Worauf greifen Lehrerinnen und Lehrer bei der Diagnose zurück?

Zum Projekt

Habilitandin:
Dr. Kathleen Philipp
Betreuung:
Prof. Dr. Timo Leuders, Prof. Dr. Matthias Nückles
Project C1b:
Wie können Lehrkräfte erkennen, was Schüler verstehen? - Interaktionsstrategien zur formativen Diagnose von Lernprozessen im Lehrer-Schüler-Dialog

Zum Projekt

Doktorandin:
Anna Gast
Betreuung:
Prof. Dr. Matthias Nückles, Prof. Dr. Werner Rieß
Project C2:
Veränderung des Wissenschaftsverständnisses von Lehramtsstudierenden durch einen "Learning by Design"-Ansatz

Zum Projekt

Doktorand:
Bernd Schüssele
Betreuung:
Prof. Dr. Elmar Stahl, Prof. Dr. Mikelskis-Seifert
Project C3:
Wenn allgemeines für fachbezogenes Wissen einspringen soll. Zum Verhältnis von allgemeinem pädagogischen Wissen und fachbezogenem pädagogischen Wissen am Beispiel multipler Repräsentationen

Zum Projekt

Doktorandin:
Nora Harr
Betreuung:
Prof. Dr. Alexander Renkl, Prof. Dr. Andreas Eichler
Project C4:
Erwerb von allgemeinem und fachspezifischem pädagogischen Wissen über Strategien durch Verwendung abstrakter kategorialer Schemata

Zum Projekt

Doktorandin:
Andrea Ohst
Betreuung:
Prof. Dr. Alexander Renkl, Prof. Dr. Matthias Nückles, Prof. Dr. Werner Rieß
Project C5:
Kooperatives Lösen von Problemen im Mathematikunterricht: Was wissen Lehrkräfte über die Qualität von Kooperation und wie lässt sich ihr Wissen gezielt verbessern?

Zum Projekt (Celia Kändler)

Zum Projekt (Michael Wiedmann)

Doktorand/innen:
Celia Kändler und Michael Wiedmann
Betreuung:
Prof. Dr. Hans Spada, Prof. Dr. Timo Leuders